Zugerland Verkehrsbetriebe
Medienmitteilungen

Wichtige
Informationen

Update zum Ausfall der Zugerberg Bahn infolge Unwetter

29.07.2021 | Infolge des Unwetters vom Sonntag, 25. Juli 2021 fällt die Zugerberg Bahn für mehrere Wochen aus, der Zugerberg bleibt aber weiterhin über Ersatzbusse erreichbar. Diese verkehren im Stundentakt, die Kapazität ist eingeschränkt. Das Gebiet Schönegg in Zug wurde vom Unwetter stark getroffen. Eine erste Bilanz zeigt nun das Ausmass des Schadens. Unter anderem wurde die Talstation der Zugerberg Bahn sowie ein Bahnwagen stark in Mitleidenschaft gezogen. Zudem wurde das Trassee durch Murgänge beschädigt.

Wasser und Geröll drangen in die Räumlichkeiten der Talstation ein. Dadurch wurde die Infrastruktur teilweise zerstört. Mitunter muss der betroffene Bahnwagen detailliert in Einzelteile zerlegt werden, um wieder einwandfrei in den Einsatz zu gelangen. Auch das Trassee ist durch mehrere Murgänge stellenweise verschüttet worden. Zeitnah werden Experten diese Schadenstellen und deren Reparatur analysieren sowie das gesamte Trassee eingehend begutachten. Die Instandstellung der Infrastruktur wie auch die weiteren Abklärungen brauchen Zeit. Daher bleibt die Zugerberg Bahn sicherlich für einige Wochen ausser Betrieb.

Während dieser Zeit fahren die Zugerland Verkehrsbetriebe (ZVB) mit Ersatzbussen ab der Tal-station Schönegg via Zug Burgbach zur Station Zugerberg und stellen so die Erreichbarkeit des Zugerbergs sicher. Wir bitten die Bevölkerung und Gäste um Verständnis, dass in dieser Zeit die Kapazitäten eingeschränkt sind und ein Bike-Transport leider nicht möglich ist.

Informationen zum Fahrplan sind erhältlich auf www.zbb.ch/fahrplan.

Weitere Informationen 
www.zugerbergbahn.ch
www.facebook.com/Zugerbergbahn
www.instagram.com/wirbewegenzug 
 
 

Bilderdownload
Murgang ZBB Trassee

JPG
Diesen Newsbeitrag teilen/abspeichern:

Für Medienanfragen rund um die Zugerland Verkehrsbetriebe und Partnerunternehmen steht Ihnen gerne unsere Medienstelle zur Verfügung.